Damals & Heute

Mittwoch 23. Jun

Die Kinder von Billenstein (7:49 Min.)

von einem alten Dorf, das es schon lange nicht mehr gibt! Kennen Sie Billenstein? Nein? Zurecht! Denn den Ort gibt es schon Jahrhunderte nicht mehr. Welche Geschichte dahinter steckt und was die Pest damit zu tun hat, das erfahren Sie in der heutigen Folge des Hörlokals mit einer Geschichte aus dem Buch „wo die Loreley […]

Mittwoch 16. Jun

Die Geheimnisse von Hunzel (7:59 Min.)

Geschichten aus dem Blauen Ländchen – gelesen von Jennifer Ingmann. Wer hätte gedacht, dass Hunzel ein so verwunschener Ort mit Geschichte ist, in dem sich in den vergangenen Jahrhunderten die eine oder andere seltsame Begebenheit ereignet hat? Welche das waren, verrät das Buch „Wo die Loreley dem Lahnteufel winkt“, aus dem Jennifer Ingmann heute „die […]

Sonntag 23. Mai

HÖRmahl 19: „Als Fremde losgefahren – als Freunde angekommen“ (59:49 Min.)

46 Jahre deutsch-französische Freundschaft zwischen Nassau und Pont-Château. Heute wäre eigentlich einiges los in Nassau, wenn da nicht Corona wäre, denn das Pfingstwochenende ist traditionell der Verbindung mit Nassaus Partnerstadt Pont Château gewidmet. Und das bereits seit dem Jahre 1975! Eine enge Freundschaft mit vielen wunderbaren Erinnerungen, getragen von Vereinen und einzigartigen Persönlichkeiten, die die […]

Sonntag 02. Mai

HÖRmahl Nummer 16: Der König aus Nassau an der Lahn? (39:13 Min.)

Hartelijk welkom in het koninklijk huis mit Sebastian Fobbe. Am 28. April feierte unser Nachbarland den Königstag. Ein ganz besonderer Tag für die Oranjes. Doch warum wird das niederländische Königshaus eigentlich so genannt? Weil es – hätten Sie’s gewusst? – eigentlich Oranien-Nassau heißt. Na da wird doch die Verbindung zu unserem schönen Nassau an der […]

Sonntag 28. Mrz

HÖRmahl Nummer 11: Im Wald mit Bernd Schendel (51:00 Min.)

Ein Spaziergang zwischen Gestern und Heute. Von Klimaveränderungen und Bodendenkmälern. Der Wald ist im Nassauer Land das Sparbuch vieler Gemeinden. Ihn gilt es zu schützen – und das nicht nur wegen des Ertrages, den er bringt. Denn der Wald ist Naherholung und Wirtschaftsfaktor zugleich. Doch in den letzten Jahren musste er durch Hitzewellen, den Borkenkäfer […]

Sonntag 07. Mrz

HÖRmahl 8: Das HÖRmahl mit der Maus (28:00 Min.)

Erinnerungen an die Maus mit Stimmen aus dem Nassauer Land. Das berühmte Augenklimpern der Maus ist nicht das einzige, was die Sendung seit vielen Jahren zu einem absoluten Familienklassiker im deutschen Fernsehen macht! Und es ist auch nicht das einzige Geräusch, was wir im heutigen HÖRmahl von der Maus zu hören bekommen. Denn heute feiert […]

Sonntag 31. Jan

HÖRmahl Nummer 3: Zur Funzelführung durch Nassau (18:20 Min)

Die etwas andere Stadtführung mit Petra Schönrock-Wenzel. Heute geht es in HÖRma(h)l weiter mit unserer Funzelführung. Wir durchlaufen die Hintermauergasse, hören vielleicht ganz spontan einen Orgelspieler, tauchen ins Mittelalter ab und machen sogar einen Ausflug in die Karibik. Viel Spaß bei der Erkundung von Nassaus bewegter Geschichte!

Sonntag 24. Jan

HÖRmal Nummer 2: Zur Funzelführung durch Nassau

Die etwas andere Stadtführung mit Petra Schönrock-Wenzel. Es ist doch so: gerade wenn man hier zuhause ist, kennt man die meisten geschichtsträchtigen Ecken nur durch Zufall. Da geht es den Nassauer Touristen schon besser, denn diese lernen in der Funzelführung alle historischen Ecken unseres schönen Lahnstädtchens kennen. Vom Rathaus über den Brunnen bis hin zum […]

Mittwoch 06. Jan

Die Rauhnächte (24:47 Min.)

… und was sie zu bedeuten haben.Die Rauhnächte, die insgesamt 12 heiligen Nächte zwischen Weihnachten und dem 6. Januar, gelten schon immer als heilige Zeit, die symbolisch für die zwölf Monate im neuen Jahr stehen. Sie beginnen in der Nacht vom 24. auf 25. Dezember und enden in der Nacht vom 5. Januar auf den […]

Donnerstag 31. Dez

Günter Leifheit (43:27 Min.)

Erinnerungen an einen Mann, der nahbar war. Am 13. Dezember hätte man hier in Nassau so gerne gemeinsam mit Ilse Leifheit mit Konzert und Ausstellung an den 100. Geburtstag erinnert, den Günther Leifheit hätte feiern können – aber wie so Vieles in diesem so besonderen Jahr müssen solche Vernstaltungen aufgeschoben werden. Darum haben wir vom […]